Fischer- und Fährmannfest - Heimatverein Köpenick e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fischer- und Fährmannfest 2012


Nachdem das Jubiläum "100 Jahre Ruderfähre in den Spreewiesen" im Jahr 2011 unter großer Resonanz auf dem Fischgut von Fischermeister Andreas Thamm gefeiert wurde, entschlossen sich Heimatverein Köpenick und der Fischer, daraus eine Tradition werden zu lassen. Bezirksbürgermeister Oliver Igel nutzte die Gelegenheit, mit einem Grußwort das 1. Rahnsdorfer Fischer- und Fährmannfest zu eröffnen. Igel begrüßte die bereits zahlreich eingetroffenen, gut gelaunten Gäste, die bei strahlendem Sonnenschein ein abwechslungsreiches Programm mit Musik und Unterhaltung genießen konnten und erinnerte an die traditionsreiche Arbeit der Rahnsdorfer Fischer und Fährleute. Der Reinerlös der Tombola in Höhe von 885 Euro kam der Evangelischen Kirchengemeinde Rahnsdorf zu Gute, die ihn für das 125-jährige Jubiläum der Dorfkirche im kommenden Jahr verwenden wird.



Das Plakat zum 1. Fischer- und Fährmannfest ist gut sichtbar am Fischgut von
Andreas Thamm angebracht


Ralf Drescher, stv. Vorsitzender des Heimatvereins Köpenick, in passender Bekleidung mit dem Lostopf


Fischermeister Andreas Thamm (links) begrüßt Bezirksbürgermeister Oliver Igel


Andreas Thamm wird mit einer Plakette geehrt


Das Interesse ist noch größer als im Vorjahr


Der Drehorgelspieler ist schon ein guter Bekannter


Andreas Thamm freut sich mit den Gewinnern des Räucheraals


Das Interesse am Losverkauf ist groß


Die Wahlkreisabgeordnete Renate Harant schaut auch vorbei


Brigitte und Ulrich Stahr sind ebenfalls dabei


Strahlende Gewinner freuen sich über den Räucherfisch


Familie Lange aus dem Fischerdorf hat ebenfalls Glück


Auch vom Wasser aus ist das Fest gut sichtbar


Fährmann Oliver Penndorf setzt wie im Vorjahr zuverlässig die Besucher über


Der Shanty-Chor sorgt für maritime Stimmung


Ralf Drescher (links) und Andreas Thamm mit der Hauptgewinnerin


Der Loskauf sorgt auch bei Nikolaus Basedow, stv. Vorsitzender der Seniorenvertretung, für Erheiterung


Immer noch glückliche Gewinner


Es gibt auch kleine Gewinner


Ralf Drescher versteigert einen nicht verlosten Räucheraal


Der Auktionator ist zufrieden


Flyer Fischer- und Fährmannfest als PDF-Datei

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü